Feuerwerk beim Retzer Weinlesefest, © Stadtgemeinde Retz / Heller

Anreise

Wie Sie Retz am besten erreichen

Liebe Festbesucher,

folgende PKW-Parkplätze stehen beim Weinlesefest 2017 zur Verfügung:

  1. Im Weinberg (Fußweg zum Hauptplatz ca. 12 min)
  2. Bahnhof Retz (Fußweg zum Hauptplatz ca. 10 min)
  3. Landesbahnstraße (Fußweg zum Hauptplatz ca. 10 min)
  4. Poisgasse (Fußweg zum Hauptplatz ca. 8 min)
  5. Sandweg bei Feuerwehr Retz
    (Fußweg zum Hauptplatz ca. 12 min)
  6. Znaimerstraße (Fußweg zum Hauptplatz ca. 10 min)

Wir empfehlen Euch euer Fahrzeug möglichst frühzeitig abzustellen und zu Fuß Richtung Zentrum zu gehen oder öffentlich anzureisen.

Mit dem Auto

Wien - Retz
In einer Autostunde reisen Sie von Wien über die A22 bis Stockerau und auf der S3/B303 über Hollabrunn nach Retz, B30/B45.

St.Pölten - Retz
Von St. Pölten kommend gelangen Sie über die S33 nach Krems und weiter über Maissau und Eggenburg, Pulkau und nach Retz (B35)

Mit dem Reisebus

Wenn Sie mit dem Reisebus anreisen, können Sie entweder bei der Bushaltestelle in der Kremserstraße oder in der Kirchenstraße aussteigen.

Die Busfahrer werden gebeten ihre Fahrzeuge am Parkplatz in der Höfleinerstraße abzustellen. 

Mit der Bahn 

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!
Fahrplanauszug und Preisangaben der ÖBB (ohne Gewähr):

Anreisemöglichkeiten am Samstag, 23. September 2017 (Auszug):

ab Wien Floridsdorf: 09.11 Uhr
an Retz: 10.12 Uhr 

ab Wien Floridsdorf: 11.11 Uhr
an Retz: 12.12 Uhr 

ab Znojmo/CZ: 12.55 Uhr
an Retz: 13.14 Uhr 

Rückfahrmöglichkeiten am Samstag, 23. September 2017 (Auszug): 
ab Retz: 20.17 Uhr
an Wien Floridsdorf: 21.17 Uhr 

ab Retz: 18.15 Uhr
an Znojmo/CZ: 18.34 Uhr

Tipp: Mit dem Einfach-Raus-Ticket der ÖBB zB für 5 Personen um insgesamt nur € 45,- nach Retz und retour reisen.

Fahrplanabfrage der ÖBB Routenplaner des ÖAMTC Parkplätze Weinlesefest