Pulkau

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Pulkau

Ein kleiner Fluss, der seinen Ursprung im Waldviertel hat, gibt einem der schönsten Städtchen im Weinviertel seinen Namen: Pulkau.

Von der großen Bedeutung Pulkaus bereits in früheren Jahrhunderten zeugen die historischen Gebäude wie das Rathaus, zahlreiche Lesehöfe und die wunderbaren Kirchen. Heute verbinden wir hier Tradition und Kultur mit ländlicher Gastfreundschaft und Gelassenheit.

Der Ort und seine Katastralgemeinden Groß-Reipersdorf, Leodagger, Passendorf, Rafing und Rohrendorf an der Pulkau laden ein zum Verweilen in unberührter Natur, um neue Kräfte zu tanken, dem Wein und anderen Köstlichkeiten zu frönen oder sich der Kunst und Kultur zu widmen. Nicht umsonst wird Pulkau auch als „Wein- und Kulturstadt“ betitelt.

Am höchsten Punkt der Stadt thront die romanische Pfarrkirche St. Michael aus dem 12. Jahrhundert. Nach einer umfassenden Renovierung erstrahlt sie nun wieder in neuem Glanz. Unmittelbar daneben befindet sich der Karner aus dem 13. Jahrhundert. In der im Stadtzentrum gelegenen Kirche zum Hl. Blute Christi kann man den berühmten spätgotischen Flügelaltar – ein Hauptwerk der Donauschule – bewundern. An der in einer romantisch anmutenden Quellsenke liegenden Kapelle Maria Bründl führen einige Wanderrouten vorbei. Bis heute ist dies ein magischer Ort für Wallfahrer.

Weinliebhaber schätzen die Sortenvielfalt der Region und die Verkostungsmöglichkeiten direkt bei den Winzern. Die Gäste erwarten komfortable Zimmer und Appartements – egal ob man Urlaub beim Privatzimmervermieter, in der Frühstückspension oder in der Jugendherberge bevorzugt.

Aktive Urlauber und Einheimische freuen sich über das gut beschilderte Wander- und Radwegenetz in und um Pulkau. Die Routen führen vorbei an romantischen Mühlen und Wasserläufen, geschichtsträchtigen Gebäuden, den schroffen Felsen der Teufelswand, Wegkreuzen und Marterln und sind umgeben von einer herrlichen Landschaft aus Feldern, Wein- und Obstgärten.
Das familienfreundliche Sonnenwaldbad mit seiner großen Liegewiese und der nahe gelegene Tennisplatz erweitern das Sport- und Freizeitangebot.

Die täglichen Besorgungen kann man sozusagen vor der Haustüre im Lebensmittelmarkt, beim Bäcker, in der Trafik oder z.B. beim Elektrofachhändler erledigen. Die medizinische Versorgung ist durch eine Zahnarztpraxis, zwei Allgemeinmediziner und eine Tierärztin sichergestellt und in den pädagogischen Einrichtungen – Kleinkinderbetreuung, Kindergarten, Volksschule und Mittelschule – wissen die Eltern ihren Nachwuchs gut betreut.

Pulkau, eine lebens- und liebenswerte Stadt mit ländlichem Charakter!

Basisdaten
  • Höhenmeter: 289
  • Einwohnerzahl: 1548
Lage
  • Busanbindung
  • ländliche Lage
Entfernung
  • zum Flughafen: 96 km
  • zum nächsten Bahnhof: 10 km
  • zur Autobahn: 73 km

Aktivitäten vor Ort