Kürbisfeld in Unterretzbach, © Retzer Land / Weinfranz

Programm

Was ist los beim Kürbisfest?

Kürbisfest im Retzer Land

das heißt auch heuer wieder viel liebenswerte Dekoration, offene und vor allem geschmückte Häuser in Retz und Zellerndorf sowie anspruchsvolle und gute Unterhaltung. Natürlich auch viel Gutes vom Kürbis, gehört doch das Retzer Land mit der „größten Beere der Welt“ zur Genuss Region Österreich.

Ein Fest für die ganze Familie

Wenn sich in Retz und in Zellerndorf wieder alles um den „Bluza“ dreht, kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Das Programm für die beiden Veranstaltungsorte bietet auch im Jahr 2018 wieder zahlreiche Höhepunkte.

Festprogramm Retz 2018

Freitag, 26. Oktober 2018
(Eintritt EUR 3,- bzw. 3-Tageskarte EUR 8,- / Pers.)

Entlang der Feststraße Festbetrieb ab 10 Uhr:
Kürbisspezialitäten, offene Winzerhöfe, Kunsthandwerk,
beleuchtete Kürbisse, Kürbisdekorationen

Samstag, 27. Oktober 2018
(Eintritt EUR 3,- / Pers.)

Entlang der Feststraße Festbetrieb ab 10 Uhr:
Kürbisspezialitäten, offene Winzerhöfe, Kunsthandwerk, beleuchtete Kürbisse, Kürbisdekorationen
16 Uhr: großer Kürbisumzug 

Stimmungsvoller Abend bei leuchtenden Kürbissen und Musik in den offenen Winzerhöfen und Straßenständen

Sonntag, 28. Oktober 2018
(Eintritt EUR 3,- / Pers.)

Entlang der Feststraße Festbetrieb ab 10 Uhr:
Kürbisspezialitäten, offene Winzerhöfe, Kunsthandwerk, beleuchtete Kürbisse, Kürbisdekorationen

15 Uhr: Musik und Flokloregruppen

 

Kürbisfest Zellerndorf, Kellergasse „Maulavern“
Samstag, 27. Oktober 2018

Programm folgt

Kürbisfest 2018 Retz - Vorankünder