Oftalesn in Pulkau, © Retzer Land

Oftalesn in Pulkau

Weinwandern am 10. und 11. Oktober 2020

Weinwandern in Pulkau ...
... Erkunden Sie die reizvolle Weingarten-Landschaft am Fuße des Manhartsberges

Es gibt aufgrund von COVID-19 keine Labstationen, allerdings darf die Runde bewandert werden und die Pulkauer Gastronomen sorgen für das leibliche Wohl!

Samstag, 10. Oktober 2020
Sonntag, 11. Oktober 2020
Treffpunkt bei der Pulkauer Vinothek neben der Hl. Blutkirche

Weinwanderung durch die herbstlich gefärbten Weingärten vorbei an Labestationen mit traditionellen Schmankerln.

  • Start bei der Vinothek neben der Hl. Blutkirche (von 9 – 15 Uhr)
  • Wanderung durch die Weingartenrieden entlang des Manhartsberges
  • Stärkung beim Weintrauben naschen und bei kleinen regionalen Imbissen
  • Spannende Natur-Rätselrallye für Kinder
  • Traubensäfte , Wein, Sturm und „Staubiger“
  • Schnapsverkostung am „Offnpass“ bei Edelbrenner Kurt Brunnmüller

Das Ziel ist wiederum die Vinothek, wo auf Sie ausgesuchte Weine warten.

 

"Oftalesn" in den Pulkauer Weinrieden

Genießen Sie die herbstliche Idylle im Weingarten: Bei einer geführten Wanderungen durch die farbenprächtigen Rieden tauchen Sie in die Faszination Wein ein!

Tipp: Entlang der Wanderroute warten Traubensaft, Sturm, "Staubiger" und regionale Schmankerl auf Sie. Spezielle kulinarische Angebote bieten die Heurigen- und Gastronomiebetriebe Pulkau.

Weinwandern und Oftalesn in Pulkau - Infofolder