Anreise & Mobilität

Ihr Weg ins Retzer Land

Mit der Bahn 

Wir empfehlen mit der Bahn anzureisen. Ab Wien stündlich über Floridsdorf - Korneuburg - Stockerau - Hollabrunn nach Retz.

Auf www.vor.at (Verkehrsbund Ost-Region) finden Sie die besten Verbindungen mit Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Bahn verkehrt von Retz in Richtung Wien sowie nach Znaim (CZ). Am Wochenende und an Feiertagen in der Saison (Frühjahr - Herbst) fährt außerdem der nostalgische Wein- und Genusszug "Reblaus Express" nach Drosendorf.

VOR Fahrplanauskunft
VOR Tarifsystem
VOR Verkaufsstellen
VOR App downloaden

Mit dem Auto

Graz - Wien - Retz
In einer Autostunde reisen Sie von Wien über die A22 bis Stockerau und auf der S3/B303 über Hollabrunn nach Retz, B30/B45.

Salzburg - Linz - St.Pölten - Retz
Von St. Pölten kommend gelangen Sie über die S33 nach Krems und weiter über Maissau und Eggenburg, Pulkau und nach Retz (B35)
Jetzt Google Maps öffnen

Mit dem Reisebus

Wenn Sie mit dem Reisebus anreisen, können Sie entweder bei der Bushaltestelle am Hauptplatz, in der Kremserstraße oder in der Kirchenstraße aussteigen.

Achtung: Die Zufahrt für Busse auf den Hauptplatz ist nur bis zur Bushaltestelle zum Ein- und Aussteigen über die Wienerstraße gestattet! Nach der Einfahrt auf den Hauptplatz gleich links zur Haltstelle abbiegen, die Ausfahrt erfolgt dann nach dem Sgraffithoaus über die Kremserstraße.
Anfahrtsplan Hauptplatz öffnen
 

Mobilität im Retzer Land

Auf www.vor.at (Verkehrsbund Ost-Region) finden Sie die besten Verbindungen mit Öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrad, zu Fuß mit dem Auto oder in Kombination zu jedem beliebigen Ziel in Wien, Niederösterreich oder dem Burgenland – auch innerhalb von Retz.

Die Bahn verkehrt von Retz in Richtung Wien sowie nach Znaim (CZ). Am Wochenende und an Feiertagen in der Saison (Frühjahr - Herbst) fährt außerdem der nostalgische Wein- und Genusszug "Reblaus Express" nach Drosendorf.

Regionaltaxi

Retz - Retzbach - Pulkau - Schrattenthal - Zellerndorf - Hardegg - Nationalpark Thayatal

Alltagstaxi - ganzjährig
Von Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr zum Fixtarif von EUR 3,80 pro Person und Wegstrecke.

Freizeit-Taxi von Ostern bis Allerheiligen
Von Montag bis Freitag von 16 bis 24 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag von 10 bis 24 Uhr. 
Tarife lt. Taxi-Tarifordnung - Taxi Dietrich

Reservieren Sie sich Ihre Taxifahrt idealerweise schon am Vortag!
Taxi Dietrich, 0664/4239199

Fahrrad eBike Verleih

Damit Radfahren noch mehr Spaß macht, bietet die Radregion Retzer Land Elektro-Fahrräder zum Verleih an. Täglich kann man diese im Stadtamt Retz, Hauptplatz 30, jeweils von 8 bis 19 Uhr (gegen Vereinbarung auch gerne länger) ausleihen.
eBike und Fahrrad Verleih

Retzer Weinbergschnecke

Erfahren Sie mit der Weinbergschnecke bequem und bei jedem Wetter den Zauber der Weinstadt Retz. Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft und die Sehenswürdigkeiten im Retzer Land.
Retzer Weinbergschnecke