Advent "drüber & drunter" in Retz, © Retzer Land / Bartl

Advent im Retzer Land

Lasset Euch sagen, es weihnachtet sehr

Die stillste Zeit des Jahres –
in einer Region, die noch Zeit dafür findet.

Wenn der Herbst dem Winter weicht, wird es stiller im Retzer Land. Wo man andernorts in vorweihnachtlichen Stress und Shopping-Hektik verfällt, entspannen sich die Menschen hier seit jeher am knisternden Feuer, an Punsch- und Glühweinständen oder gar im festlich geschmückten Kellerstüberl. Und wer noch ein Packerl sucht, findet in den Geschäften am weihnachtlich beleuchteten Retzer Hauptplatz passende Ideen und ungestresste Beratung.

Adventmärkte in Retz und Pulkau

Für Christkindln und Weihnachtsengerl empfiehlt sich der Advent drüber (am Retzer Hauplatz) und drunter (in Teilen des Retzer Erlebniskellers) mit gemütlichen Punsch- und Maroniständen, großem Lagerfeuer, Geschenkboutique, traditonellen Köstlichkeiten, weihnachtlichem Turmblasen und vielem mehr. Aber auch in Pulkau lockt ein Weihnachtsmarkt in den romantischen Torbögen des Pöttingerhofs zum gemütlichen Stelldichein in der stillsten Zeit des Jahres.

Adventmarkt in Pulkau: 2. und 3. Dezember 2017
Advent "drüber & drunter" in Retz: 8. - 10. Dezember 2017

Weinviertler Advent - Gelassen durch die stillste Zeit im Jahr

Der Advent ist im Weinviertel eine ganz spezielle Zeit! Die weihnachtliche Stimmung und das einzigartige Ambiente in den Weinviertler Kellergassen können Sie im Rahmen unserer Adventangebote mit allen Sinnen erleben, frei nach dem Motto des Weinviertels: Genussvoll gelassen!

Im Preis inkludiert sind jeweils:

  • 1-2 Übernachtungen inkl. Frühstück im DZ
  • ein 4-gängiges Menü mit Weinbegleitung (bei einem Aufenthalt von 2 Nächten)
  • die Teilnahme an einer Kellergassenführung
  • Weinviertler Weihnachtskrapferl am Zimmer
  • Besuch von Weinviertler Adventmärkten (in Kellergassen und auf historischen Schauplätzen)

Details zum Angebot: https://www.weinviertel.at/advent/o-drueber-drunter-2naechte

Advent in Retz Advent in Pulkau