Pulkau - Panorama, © Panoramio, Alexander Szep

Kirchenführungen und mehr: Pulkau

Auf den Spuren des Pulkauer Meisters Niclas Breu

Das erwartet Sie:

Treffpunkt beim Büro des Tourismusvereins Pulkau, Rathausplatz 1 (kostenloser Parkplatz für Busse direkt am Rathausplatz oder am Hauptplatz, kann reserviert werden).

Die Wein- und Kulturstadt Pulkau lädt Besucher ein, den Übergang zwischen Wald- und Weinviertel zu erleben. Zahlreiche Kulturgüter zeugen von einer historischen Vergangenheit.

Bei einer Führung besichtigen Sie die Kirche zum Heiligen Blut mit dem berühmten gotischen Flügelaltar. Eine Besichtigung der romanischen Wehrkirche St. Michael ist bis ca. Ende 2017 wegen Renovierungsarbeiten nicht möglich. Stattdessen bieten wir einen Rundgang am wunderschön gelegenen Friedhof mit Besichtigung des Karners an.

Ein Stadtrundgang führt vorbei an zahlreichen Lesehöfen, Marterln, der Pestsäule, dem Europahaus sowie dem Rathaus aus der Renaissance. www.pulkau.gv.at
 
Für Führungsbuchungen und weitere Fragen ist der Tourismusverein Pulkau unter Tel. +43 664/ 382 73 51 erreichbar. 

Das sollten Sie wissen:

  • ganzjährig möglich
  • dieses Programm ist wetterunabhängig
  • Dauer der Kirchenführung ca. 1 bis 1 ½ Stunden
  • Dauer der Stadtführung ca. 30 bis 45 Minuten
  • festes Schuhwerk, bei Schlechtwetter Regenschutz

Das kostet's:

  • Kirchenführung: Preis auf Anfrage
  • Rundgang Friedhof mit Besichtigung Karner: EUR 2,50 pro Person
  • Stadtführung: EUR 1,00 pro Person
  • Nettopreise, pro 20 Zahlende 1 Freiplatz

Hier können Sie buchen:

Retzer Land Regionalvermarktung
Tel. 02942/20010
email: office@retzerland.at

Besondere Tipps:

Weinverkostung mit drei Weinen und Nussbrot am Weingut Wagner im nahen Leodagger Nr. 8, Tel. 0043/(0)2946/2407.
Individuelle Jause beim Heurigen Wallig in Pulkau, Tel. 0043/(0)2946/2496.