Retzer Erlebniskeller, © Retzer Land / Weinfranz

Kellerführungen

Besuchen Sie Österreichs größten historischen Weinkeller in Retz!

Das gesamte Kellerlabyrinth erstreckt sich in einer Gesamtlänge von ca. 20 km unter dem Stadtkern und ist damit länger als das Straßennetz oberirdisch. Die Keller sind bis zu 20 m tief in bloßen Meeressand gegraben und teilweise dreigeschoßig angelegt.

Der Retzer Erlebniskeller ist nur mit Führungen zu besichtigen. 
Bitte achten Sie auf geeignete Kleidung; es herrscht eine konstante Temperatur von 10-12°C. Die Führung dauert ca. 1½ Stunden und beinhaltet eine kurze Hauptplatzerklärung und 1 Weinprobe in der Gebietsvinothek Retzer Land.

Der Retzer Erlebniskeller ist aufgrund der baulichen Gegebenheiten als historischer Weinkeller nicht barrierefrei begehbar. Naturgemäß sind bei der Kellerführung im moderaten Schritttempo Stufen zu überwinden und ca. 1,5 km Gehweg insgesamt zu bewältigen.
Gerne organisieren wir für Personen mit Beeinträchtigung (ab 8 Personen) Sonderführungen, die wir an spezielle Anforderungen anpassen können.

Fremdsprachen: Die öffentlichen Führungen finden in deutscher Sprache statt. Für englisch- bzw. tschechischsprachige Individualgäste stehen kostenlos Audio Guides zur Verfügung.
Sonderführungen können in Englisch und Tschechisch gebucht werden.

Niederösterreich Card Führungsangebot für Gruppen 2017 Führungsangebot 2017